Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Hatha-Yoga in Veringenstadt (5204)

Fr. 21.09.2018 (19:30 - 21:00 Uhr) - Fr. 23.11.2018
Dozentin: Elisabeth Schieber

Ziel unseres Übens ist: Bewusste Wahrnehmung des Atems, die Bewegung unseres Körpers erfahren, Spannungszustände abbauen, Steigerung der Entspannungsfähigkeit, Verbesserung der Durchblutung, Ruhe und Lebensfreude erfahren. Yoga als ganzheitlicher Übungsweg hilft allen Menschen zu neuer Vitalität, Beweglichkeit und innerem Gleichgewicht.

Anmeldung möglich Yoga 55+ (5209)

Mi. 19.09.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 21.11.2018 in Neufra
Dozent: Engelbert Schramm

Mit zunehmendem Alter werden körperliche Bewegungen und Haltungen im Yoga behutsamer eingesetzt. Wir setzen neue Schwerpunkte durch bewusstere Wahrnehmung und Atemtechnik.
Pawan-mukt-asana
heisst die Übungsreihe, mit der wir alle Gelenke durchbewegen und Licht und Beweglichkeit in die Gelenke bringen. Wir integrieren einige bekannte Asana in diese Serie.
Marma-therapie
leicht zu erlernende Berührung von Energiepunkten . Mit dieser Selbstmassage und yogischer Atmung lassen sich alle unsere Vitalfunktionen positiv beeinflussen.
Yoga Nidra
schließt eine Yogastunde ab. Ich führe den Schüler in eine tiefe Entspannung und lade ihn zu einer Reise durch den Körper ein. Dies verbessert die Integration von Körper und Geist (Propriozeption). Eine gute Vorbereitung für jede Form von Meditation.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen

Plätze frei Yoga 55+ (5210)

Mi. 05.12.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 06.02.2019 in Neufra
Dozent: Engelbert Schramm

Mit zunehmendem Alter werden körperliche Bewegungen und Haltungen im Yoga behutsamer eingesetzt. Wir setzen neue Schwerpunkte durch bewusstere Wahrnehmung und Atemtechnik.
Pawan-mukt-asana
heisst die Übungsreihe, mit der wir alle Gelenke durchbewegen und Licht und Beweglichkeit in die Gelenke bringen. Wir integrieren einige bekannte Asana in diese Serie.
Marma-therapie
leicht zu erlernende Berührung von Energiepunkten . Mit dieser Selbstmassage und yogischer Atmung lassen sich alle unsere Vitalfunktionen positiv beeinflussen.
Yoga Nidra
schließt eine Yogastunde ab. Ich führe den Schüler in eine tiefe Entspannung und lade ihn zu einer Reise durch den Körper ein. Dies verbessert die Integration von Körper und Geist (Propriozeption). Eine gute Vorbereitung für jede Form von Meditation.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen

Kurs abgeschlossen Yoga für die Gelenke - Surya-namah-s-kara- Yoga-nidra in Gammertingen-Feldhausen (5213)

Mo. 17.09.2018 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 12.11.2018
Dozent: Engelbert Schramm

Wir beginnen die Stunde mit kleinen Einführungen in die Physiologie des Yoga . Wir laden alle Gelenke energetisch auf indem wir sie systematisch durchbewegen. Unsere Körper durchströmt eine Energie, die im Yoga Prana genannt wird. Der Fluss und die Konzentration von Prana in unseren Energiezentren entlang der Wirbelsäule, in Drüsen und Gelenken bestimmt wie gesund und wach wir uns fühlen.
Surya-namah-s-karam
Der Sonnengruß ist eine dynamisch ausgeführte Folge von Asanas, er ist Standard in allen Yoga Schulen.
Wir üben angepasst an die Verfassung der Teilnehmer : Chandra-namah-s-karam (Mondgruß) und Vira-bhadra-asana (Heldenserie) .
Yoga-nidra
Jede Stunde endet mit Yoganidra. Eine geführte Tiefenentspannung zur verbesserten Integration von Körper und Geist .

Mitzubringen sind: Yogamatte, Decke, Sitzkissen, bequeme und warme Kleidung. Gute Laune ist von Vorteil.

Plätze frei Yoga für die Gelenke - Surya-namah-s-kara- Yoga-nidra in Gammertingen-Feldhausen (5214)

Mo. 26.11.2018 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 28.01.2019
Dozent: Engelbert Schramm

Wir beginnen die Stunde mit kleinen Einführungen in die Physiologie des Yoga . Wir laden alle Gelenke energetisch auf indem wir sie systematisch durchbewegen. Unsere Körper durchströmt eine Energie, die im Yoga Prana genannt wird. Der Fluss und die Konzentration von Prana in unseren Energiezentren entlang der Wirbelsäule, in Drüsen und Gelenken bestimmt wie gesund und wach wir uns fühlen.
Surya-namah-s-karam
Der Sonnengruß ist eine dynamisch ausgeführte Folge von Asanas, er ist Standard in allen Yoga Schulen.
Wir üben angepasst an die Verfassung der Teilnehmer : Chandra-namah-s-karam (Mondgruß) und Vira-bhadra-asana (Heldenserie) .
Yoga-nidra
Jede Stunde endet mit Yoganidra. Eine geführte Tiefenentspannung zur verbesserten Integration von Körper und Geist .

Mitzubringen sind: Yogamatte, Decke, Sitzkissen, bequeme und warme Kleidung. Gute Laune ist von Vorteil.

Plätze frei Yoga für Neu -und Wiedereinsteiger in Neufra (5215)

Do. 27.09.2018 (17:30 - 18:45 Uhr) - Do. 20.12.2018 in Neufra
Dozentin: Margitta Frohnert-Türk

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. In jedem Alter körperlich und geistig fit bleiben ist doch das Wichtigste in unserem hektischen Alltag. Lass deine Sorgen und Gedanken draußen und genieße im YOGA das Los- und Fallenlassen. Bring dich durch Übung und Atmung ins Gleichgewicht. Durch die Verbindung von Übungen mit der richtigen Atmung förderst du deine Gesundheit, Belastbarkeit und ein Selbstbewusstsein und das lässt uns mit vielen Dingen gelassener umgehen.
Yoga für jedes Alter, ob jung und sportlich, oder älter und nicht mehr so beweglich.
Dein Körper selbst zeigt Dir Deine Grenzen
Schnuppertag am Donnerstag, 27.09.2018 - Kursbeginn am 11. Oktober 2018

Bitte mitbringen: Falls vorhanden eine Yogamatte, bequeme Kleidung, Socken,
evtl. dünne Jacke oder leichte Decke.

Plätze frei Ausfall: Yoga - energy flow (5216)

Mi. 19.09.2018 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mi. 21.11.2018
Dozent: Engelbert Schramm

Wir üben klassische Viniyasa (Sonnengruß, Mondgruß, Vira-bhadra-asana) und fügen nach und nach Mudras und erste Pranayamas in die Haltungen ein.
Viniyasas
sind dynamische Folgen von Asanas, die durch Bewegung und im Atemrhythmus miteinander verbunden werden.
Mudra
sind Finger-, Hand- und Körperhaltungen, die sehr feine Energieflüsse im Körper lenken. Durch energielenkende Techniken und Einfügung von Mudras werden Asanas zu Mahamudras, die dann über längere Zeitgehalten werden.
Pranayama
heißt Ausweitung des Energieraumes, wir beginnen mit leichten Übungen. Ein starker Atem schenkt ein starkes Leben.
Durch Wiederholen fällt das Üben von Vinyasas und Mudras immer leichter. Sie geschehen schließlich wie von selbst und dabei fließt uns Energie zu. Es entstehen ein "flow", ein beglückendes und befreiendes Gefühl, das schließlich in den Zustand mündet, der Yoga genannt wird.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen

Kurs abgeschlossen Ausfall: Yoga in Gammertingen-Harthausen (5218)

Mi. 19.09.2018 (9:30 - 11:00 Uhr) - Mi. 24.10.2018
Dozentin: Sabine Kallenberger

Yoga sind Körper,- Atem,- und Entspannungsübungen die achtsam und bewusst praktiziert werden. Dadurch wird unsere Körperwahrnehmung geschult und die Aufmerksamkeit auf die Atmung unterstützt den Geist im Hier und Jetzt zu bleiben.
Es sind keine Voraussetzungen notwendig um diesen uralten ganzheitlichen Übungsweg der Körper, Geist und Seele miteinander verbindet, gehen zu können.
Bitte mitbringen: Rutschfeste Unterlage, bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Kissen

Kurs abgeschlossen Halt an, wo läufst Du hin? (5230)

Di. 18.09.2018 (19:00 - 20:00 Uhr) - Di. 06.11.2018
Dozentin: Irmgard Jäger-Stiehle

Das wahre Leben findet JETZT statt
Der gegenwärtige Augenblick wartet mit Kostbarkeiten auf, nach denen wir uns alle sehnen: Kraft, Freude, Kreativität, Ruhe, mit sich im Einklang sein u.v.m. Die Fülle des Lebens ist in jedem Menschen bereits vorhanden. Doch wir leben weitestgehend unbewusst, glauben unwahre Gedanken und schlagen uns mit den daraus resultierenden Gefühlen herum. Suchen hektisch, verzweifelt, unaufhörlich oder ängstlich in der äußeren Welt nach Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
Durch achtsames Lenken der Aufmerksamkeit auf das JETZT können wir die Verbindung mit unserem wahren Wesenskern wiederentdecken und in diesen heilsamen Raum ein- bzw. auftauchen.
Atem-, Körper- und andere Achtsamkeitsübungen sowie Wissen über die häufigsten Hemmnisse helfen uns dabei.
Bitte Mitbringen: Bequeme Kleidung, eine Decke, evtl. Kissen oder Knierolle.
Lust zu üben, dich zu entdecken, eine Prise Humor

Kurs abgeschlossen Yogakurs beim katholischen Bildungswerk in Hettingen (5208)

Di. 18.09.2018 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 13.11.2018 in Katholisches Bildungswerk Hettingen
Dozentin: Elisabeth Schieber

Yoga ist eine wunderbare Kombination aus:
Dehn- und Körperübungen, Atem- und Entspannungstechniken; geben mehr Selbstbewusstsein, Sicherheit und Selbstvertrauen, fördern das Wohlbefinden, lockern und stärken zugleich Körper, Geist und Seele.
Bitte mitbringen: rutschfeste Unterlage, warme Socken, kleines Kissen, Decke



Seite 1 von 2