Programm / Programm / Akademie für Frauen / Gesundheit
Programm / Programm / Akademie für Frauen / Gesundheit

Anmeldung möglich Homöopathie für Frauen (6301)

Mi. 27.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr in Hettingen
Dozentin: Ulrike Hummel

Immer mehr Menschen entdecken die Homöopathie und wenden sie mit Erfolg an. Besonders Frauen wissen die Kraft der sanften Globuli zu schätzen. Einmal beim Einsatz für die ganze Familie, zum anderen für sich selbst. Gerade für die typischen Frauenbeschwerden ist die Homöopathie ein wertvoller Helfer. Welche Mittel für welche Beschwerden infrage kommen, ist Thema des kostenfreien Vortrages Die Dozentin informiert anschaulich und praxisnah. Veranstalter ist die Akademie Laucherttal gemeinsam mit der Zentral Apotheke Gammertingen deren Team vor Ort für Fragen bereit steht. Gemeinsam mit der Deutschen Homöopathie-Union (DHU) freut sich die Zentral Apotheke auf viele Besucher.
Die Homöopathie funktioniert nach dem Ähnlichkeitsprinzip. Was bestimmte Symptome auslöst wird in hoher Verdünnung genau gegen diese Symptome eingesetzt. So helfen Globuli mit dem homöopathischen Wirkstoff "Küchenzwiebel" gegen laufende Nase und tränende Augen, z. B. bei einer Allergie. Homöopathika enthalten meist pflanzliche Ausgangsstoffe, die von erfahrenen Herstellern wie der DHU in aufwendigen Verfahren gewonnen und zu homöopathischen Arzneimittel verarbeitet werden. Auf die hohe Qualität dieser Arzneimittel kann sich der Verbraucher verlassen.
Die Dozentin erläutert in ihrem Vortrag verständlich und nachvollziehbar die Grundlagen der Homöopathie. Sie stellt vor, welches Mittel am besten gegen welche Beschwerden einsetzbar ist. Man erfährt, welche homöopathischen Mittel in eine Haus- oder Reiseapotheke gehören, aber auch, wann ein Arzt eingeschaltet werden sollte. Ein Tipp vorweg: Die Zentral-Apotheke steht immer gern für die Beratung rund um die Homöopathie zur Verfügung.