Programm / Programm / Wellness, Gesundheit und Sport / Gesundheit allgemein, Körpererfahrung, Meditation
Programm / Programm / Wellness, Gesundheit und Sport / Gesundheit allgemein, Körpererfahrung, Meditation

Plätze frei Suchtprävention geht uns alle an!! (5004)

Do. 16.05.2019 19:30 - 21:00 Uhr in Neufra
Dozent: Andreas Walz-Stauer

Familie, Schule und Beruf, unsere schnelllebige Zeit gibt uns den Takt an Tag für Tag und Woche für Woche.
Wir alle müssen Leistungen erbringen, Vorgaben erfüllen und Erwartungen gerecht werden um unsere gesteckten kleinen und großen Ziele zu erreichen.
Hilfsmittel können die modernen Medien sein, ein Griff in den Medikamentenschrank oder das Feierabendbier zum ´´Runterkommen´´.
Solange das Gleichgewicht stimmt besteht keine Gefahr, oder??
In meinem Vortrag zeige ich, wie unsere Gesellschaft mit Suchtmitteln umgeht, diese aber auch negativen Einfluss auf die Gesundheit jedes einzelnen nehmen kann.
Beispiele, aktuelle Zahlen und Fakten unterstreichen meinen Vortrag der sich an ein breites Publikum richtet.
Sei es im Beruf, der Ausbildung oder Schule, im vielfältigen Vereinsleben oder im privaten Bereich, Sie werden feststellen Suchtprävention geht uns alle an.

Anmeldung möglich Gesund und fit mit Schüßler Salzen (5010)

Do. 21.03.2019 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Ulrike Hummel

Die Mehrzahl der Bundesbürger interessiert sich heute für sanfte Therapiemethoden z. B. mit Schüßler-Salzen. Was diese wirklich können und wie man sie richtig einsetzt, ist Thema dieses Vortrages.
Der Arzt und Forscher Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler entdeckte vor etwa 140 Jahren, dass die Ursache für viele Erkrankungen in einer Verteilungsstörung von Mineralsalzen in den Zellen liegt. Mineralstoffe sind notwendig, damit die Zellen und Organe perfekt arbeiten können. Ist der Mineralstoffhaushalt gestört, können Krankheiten die Folge sein. Dr. Schüßler identifizierte 12 Mineralsalze, mit denen er in seiner damaligen Praxis viele Beschwerden seiner Patienten behandeln konnte. Das Prinzip der Schüßler-Therapie funktioniert natürlich heute noch. Mehr noch: Schüßler-Salze erfüllen den Wunsch vieler Menschen, sich einfach und natürlich bei alltäglichen Beschwerden selbst helfen zu können. Alle Schüßler-Salze sind homöopathisch aufbereitet (deswegen das "D" und die Zahl hinter dem Namen des Salzes) und wirken deshalb sanft über die Anregung der körpereigenen Heilkräfte. Schüßler-Salze gibt es nur in der Apotheke; dort wird man auch kompetent und individuell beraten.
Der Vortrag wird unterstützt durch die Zentral Apotheke Gammertingen und die DHU

Plätze frei Halt an, wo läufst Du hin? (5230)

Mo. 01.04.2019 (19:00 - 20:00 Uhr) - Mo. 03.06.2019
Dozentin: Irmgard Jäger-Stiehle

Das wahre Leben findet JETZT statt
Der gegenwärtige Augenblick wartet mit Kostbarkeiten auf, nach denen wir uns alle sehnen: Kraft, Freude, Kreativität, Ruhe, mit sich im Einklang sein u.v.m. Die Fülle des Lebens ist in jedem Menschen bereits vorhanden. Doch wir leben weitestgehend unbewusst, glauben unwahre Gedanken und schlagen uns mit den daraus resultierenden Gefühlen herum. Suchen hektisch, verzweifelt, unaufhörlich oder ängstlich in der äußeren Welt nach Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
Durch achtsames Lenken der Aufmerksamkeit auf das JETZT können wir die Verbindung mit unserem wahren Wesenskern wiederentdecken und in diesen heilsamen Raum ein- bzw. auftauchen.
Atem-, Körper- und andere Achtsamkeitsübungen sowie Wissen über die häufigsten Hemmnisse helfen uns dabei.
Bitte Mitbringen: Bequeme Kleidung, eine Decke, evtl. Kissen oder Knierolle.
Lust zu üben, dich zu entdecken, eine Prise Humor

Plätze frei Stressbewältigung einmal anders (5240)

Do. 28.03.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 27.06.2019
Dozentin: Ulrike Hummel

Stress ist heutzutage ein Massenphänomen geworden. Sehr viele Menschen sind nicht nur gestresst, sondern bereits dauerhaft überarbeitet oder gar erschöpft. Was ist Stress genau, was bewirkt er im Organismus und wie gehen wir damit um? Im Seminar werden wir hilfreiche Fachinformationen bekommen und dabei auch auf persönliche Erfahrungen eingehen. Wir lernen sowohl unterschiedliche Entspannungstechniken als auch Strategien aus dem Zeit-, und Selbstmanagement kennen.
Der Kurs findet 14-tägig statt.

Plätze frei Faszien-Fit (5415)

Do. 16.05.2019 (19:00 - 20:00 Uhr) - Do. 04.07.2019 in Katholisches Bildungswerk Inneringen
Dozentin: Daniela Henselmann

Faszien sind aus Sport und Medizin nicht mehr wegzudenken. Inzwischen weiß man, dass Faszien verkleben bzw. verfilzen können, was Schmerzen verursacht. Im Kurs werden Sequenzen mit und ohne Geräte durchgeführt. Sie fühlen sich nach dem Training mobiler und lockerer, der Körper ist geschmeidiger und beweglicher.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, warme Socken

Plätze frei Suchtprävention geht uns alle an!! (5005)

Mo. 18.03.2019 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Andreas Walz-Stauer

Familie, Schule und Beruf, unsere schnelllebige Zeit gibt uns den Takt an Tag für Tag und Woche für Woche.
Wir alle müssen Leistungen erbringen, Vorgaben erfüllen und Erwartungen gerecht werden um unsere gesteckten kleinen und großen Ziele zu erreichen.
Hilfsmittel können die modernen Medien sein, ein Griff in den Medikamentenschrank oder das Feierabendbier zum ´´Runterkommen´´.
Solange das Gleichgewicht stimmt besteht keine Gefahr, oder??
In meinem Vortrag zeige ich, wie unsere Gesellschaft mit Suchtmitteln umgeht, diese aber auch negativen Einfluss auf die Gesundheit jedes einzelnen nehmen kann.
Beispiele, aktuelle Zahlen und Fakten unterstreichen meinen Vortrag der sich an ein breites Publikum richtet.
Sei es im Beruf, der Ausbildung oder Schule, im vielfältigen Vereinsleben oder im privaten Bereich, Sie werden feststellen Suchtprävention geht uns alle an.