Kursdetails

Leben heißt sich wandeln - was wir von Wachstumsprozessen in der Natur für die Kirche lernen können

Keine Anmeldung möglich

Anmeldung: Bildungswerk Gammertingen 07574-2660

Kursnr. PGA3705
Beginn Di., 12.03.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Gammertingen, Fidelishaus
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 5 - 20

Kursbeschreibung

Unter der Überschrift: "Leben heißt sich wandeln - was wir von Wachstumsprozessen in der Natur für die Kirche lernen können" referieren am Dienstag, 12.3.2024 um 19:30 Uhr im Fidelishaus Gammertingen Bruder Felix Weckenmann, Benediktinermönch und Gärtner des Klosters Beuron und Frank Scheifers, Dipl. Theologe und Dekanatsreferent.
Die Natur ist eine große Quelle der Inspiration. Die beiden Referenten gehen in Ihrem Dialogvortrag den Impulsen nach, die sich in den vielfältigen Prozessen in Garten und Natur für die aktuellen Fragen von Glauben und Kirche entdecken lassen. Sie werden an dem Abend ausgewählte Aspekte aus ihrem Buch "Leben heißt sich wandeln" (Gmeiner-Verlag, Meßkirch, 2022) in Verbindung mit den wunderschönen Naturfotografien von Bruder Felix vorstellen und mit den Teilnehmenden ins Gespräch kommen.

Kurs teilen: